Top Ten Tuesday #6

31. Mai 2011Marie
„Die 10 schönsten Buchcover in deinem Bücherregal“
So, da es mit meinen Rezis momentan etwas dauert (bekomme nichts Vernünftiges zu Gone: Verloren hin) und mich die Bücher, die ich gerade lese noch nicht wirklich gefangen genommen haben, gibt es heute mal wieder einen Top Ten Tuesday. Das Thema kann man sich heute aus allen ehemaligen, verpassten Beiträgen aussuchen und, wie Jenny wähle ich die schönsten Buchcover in meinem Regal.

Eure Wortmalereien (7)

  • Anonymous

    19. Juni 2011 at 13:42

    Bei Scherbenmond stimme ich absolut zu!

  • Maria

    3. Juni 2011 at 5:24

    "flüsterherz" ist sowieso ein ganz besonderes cover… "wintermädchen" kannte ich noch nicht, find ich aber wirklich wunderschön! da würd ich jetzt als allererstes hingreifen 😀 liebe grüße

  • Cadiz

    31. Mai 2011 at 19:51

    Hi du =).
    Kann mich nur anschließen- die Cover sind total schön!
    Besonders gefallen mir ja die Cover von "Die Flammende", "Wintermädchen", "Die Auswahl" (ich liebe dieses Cover besonders ;). Hätte das Buch auch nur allein wegen dem Cover gekauft^^), "Wenn du stirbst,…" und "Zweiunddieselbe".
    Mir gefällt das "Splitterherz"-Cover allerdings noch mehr als das von Teil 2 (das Grau finde ich jetzt nicht sooo schön).

    Hach- alles tolle Bücher! ♥
    liebe Grüße,
    Cadiz

  • Jessi

    31. Mai 2011 at 18:59

    die Auswahl ist echt ein schönes Cover =)

  • Reni

    31. Mai 2011 at 18:24

    Das mit dem rezensieren kommt mir bekannt vor – nur, dass ich genug zu sagen hätte. Positives… aber momentan entweder keine Lust oder Zeit habe… Wirklich schöne Cover hast du rausgesucht… Besonders das zu "Ascheherz" und "The Book of Tomorrow" finde ich sehr schön.

    LG Reni

  • Antje

    31. Mai 2011 at 18:19

    Ich bin auch mal auf das Buch gespannt. Ich hab auch schon mehrere von Cecelia Ahern gelesen, aber gut fand ich bisher keines so richtig 😉 Ich hab aber gelesen, dass die Bücher auf englisch viel besser sein sollen, darum hab ich es nun auf englisch ausgeliehen und hoffe auf das Beste ^^
    Ohja, der krasse Unterschied ist mir auch schon aufgefallen. Ich finde das deutsche Cover gar nicht mal sooo schlecht (es gibt bestimmt schlechtere ^^), aber da hätte man schon eine etwas einheitlichere Linie fahren können.
    Lg, Antje

  • Antje

    31. Mai 2011 at 18:11

    Ich hab mir gerade The Book of Tomorrow aus der Bücherei mitgebracht. Mein Cover ist zwar etwas anders, aber auch sehr schön. Sowieso finde ich die englischen Cover meistens hübscher, gerade bei den Liebesromanen.
    Liebe Grüße,
    Antje

Schreibe deine Wortmalerei

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Letzte Wortmalerei

[Trailershow] Flames'n'Roses

30. Mai 2011

Nächste Wortmalerei

[Monatsstatistik] im Mai 2011

1. Juni 2011