• Rückblicksmalerei | im Januar 2016

    3. Februar 2016 Marie

    Die Sehnsucht des Vorlesers… ist eine wunderbar warmherzige Geschichte mit französischem Charme und Stummfilmromantik, die sich kurzweilig und schrullig-schön liest. Ein Buch von einem Außenseiter mit Goldfisch, der sein Glück findet. [zur Rezension] Ein Sommer ohne uns… ist eine sehr feinfühlige und spezielle Geschichte über das Erwachsenwerden, die in kaleidoskopartigen Abschnitten das Leben zweier junger Erwachsener und ihre Beziehung beleuchtet. Ein Buch mit rauer und herber Poesie, das mir unter die Haut gegangen und mich verzaubert hat. [Rezension folgt] Im…

    Weiterlesen
  • Rückblicksmalerei | Flop 10 aus 2015

    11. Januar 2016 Marie

    2015 war nicht immer licht, es gab eindeutig auch dunkle (Lese)Momente, die mich ein wenig zurückgeworfen haben. Einige Bücher waren dabei, die mich enttäuscht oder ernüchtert zurückgelassen haben und daher möchte ich euch zusätzlich zu meinen Highlights meine Flops aus dem vergangenen Jahr vorstellen. Auch hier gilt: Die Reihenfolge hat nichts zu sagen. 1. Dark Wonderland: Herzbube von A. G. Howard ist aus der Kategorie „Enttäusche Erwartungen“. In 2015 habe ich auch den ersten Band gelesen, der mich absolut faszinieren…

    Weiterlesen
  • Rückblicksmalerei | im September 2015

    1. Oktober 2015 Marie

    Der Libellenflüsterer… ist der inzwischen siebte Band der Jette-Reihe und bearbeitet einen neuen spannenden Fall, der einmal mehr tiefgängig ist und stets aktuelle Themen anspricht. Jeder neue Teil ist wie nach Hause kommen und muss in jedem Sommer gelesen werden. [Rezension folgt] Ein Sommer und vier Tage… ist ein absoluter Sommer-Road-Trip-Roman, der einen an die schönsten Orte in Italien bringt. Adriana Popescu kann das heimische Wohnzimmer, den Bus oder das Wartezimmer in Wellenrauschen, Eiscremegeschmack und Sommersonne verwandeln. Die Geschichte selbst…

    Weiterlesen
  • Rückblicksmalerei | im August 2015

    8. September 2015 Marie

    Nightingale Way – Romantische Nächte… ist der letzte Band der Edinburgh Love Stories und erzählt die (Liebes-)Geschichte von Logan und Grace. Es gibt ein Wiedersehen mit allen Charakteren der Reihe, viel Romantik und Probleme und einen schönen Showdown. Ein würdiger Abschluss, aber eindeutig nicht der beste Band der Reihe [Rezension folgt] YOU – Du wirst mich lieben… ist krank, ungewöhnlich, direkt, wortgewandt und ziemlich genial. Das Buch ist in der Du-Perspektive und spricht den Leser direkt an, was ein ziemlich…

    Weiterlesen
  • |Halbjahresmalerei| Juli bis Dezember 2014 <br> ~ Part 2

    6. Januar 2015 Marie

    Und hier kommen auch schon meine letzten sechs Highlights für das Halbjahr Juli bis Dezember 2014. Ich hoffe, die kleine Postreihe hat euch gut gefallen und ihr könnt sie, wie bereits gesagt, gerne auf übernehmen und eure Highlights angeben, wenn ihr noch einmal eure liebsten Bücher herauskramen wollt. In diese Halbjahr habe ich wahnsinnig viele Bücher über Kinder gelesen, die ein familiäres Problem haben. „Bird und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte“ gehört zu diesen Büchern und…

    Weiterlesen
1 2 3