• |Rezension| „Artikel 5“ von Kristen Simmons

    7. Dezember 2013 Marie

    Beth und Ryan hielten einander an den Händen, was durchaus reichte, um eine offizielle Vorladung wegen eines Sittsamkeitsvergehens zu riskieren, aber ich sagte nichts dazu. Die siebzehnjährige Ember Miller lebt im Amerika der Zukunft, in dem Bücher und uneheliche Kinder unsittsam sind und die traditionellen Geschlechterrollen unbedingt eingehalten werden müssen. Immer wieder verschwinden Menschen, die von der Moralmiliz verhaftet werden, weil sie gegen Artikel verstoßen haben und kehren nicht wieder zurück. Ember ist ein uneheliches Kind und als eines Tages…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Gebannt – Unter fremdem Himmel“ von Veronica Rossi

    7. Oktober 2013 Marie

    Die Welt außerhalb der Biosphäre nannten sie »Todeszone«. Die Erde in der Zukunft: die Menschheit ist in zwei Hälften geteilt – die „Siedler“, die in großen Biospähren unter den Bergen hausen und ihr Leben in einer Art Scheinwelt verbringen und die „Außenseiter“, verschiedene Stämme, die außerhalb der Biosphären, in der sogenannten Todeszone ums nackte Überleben kämpfen. In dieser tödlichen Welt ist der Himmel niemals wolkenlos und über dem ganzen Szenario wabert der Äther, eine blaue Substanz, die sogenannte Ätherstürme herbeiführen…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Eden und Orion: Lichtjahre zu dir“ von Helen Douglas

    4. September 2013 Marie

    Sie tanzte mit einem anderen. Als der gutaussehende Amerikaner Ryan an Edens Schule nach England kommt, merkt sie sofort, dass etwas mit ihm nicht stimmt. Nicht allein, dass er weder Gandhi, noch Mandela kennt, auch von den Lebensmitteln in der Schulcantine scheint er noch nie gehört zu haben – und welcher normale Amerikaner kennt keine Pizza? Nach und nach kommt Eden ihm immer näher und sie verliebt sich in den geheimnisvollen Ryan. Als sie jedoch eines Tages ein Buch bei…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Wir beide, irgendwann“ von Jay Asher und Carolyn Mackler

    9. Januar 2013 Marie

    Ich kann heute nicht mit Graham Schluss machen, obwohl ich meinen Freunden angekündigt habe, dass ich es bei nächster Gelegenheit tun würde. Wir befinden uns im Mai 1996, in welchem dieses „Internet“ immer populärer wird. Auch die sechzehnjährige Emma wird erstmals damit konfrontiert, in dem sie ihren ersten Computer geschenkt bekommt. Zusammen mit ihrem besten Freund Josh loggt sie sich ein und landet unvorgesehenerweise auf der Seite „Facebook“, die zu diesem Jahr noch gar nicht existiert. Wider Erwartungen finden sie…

    Weiterlesen
  • [Rezension] Sternenschimmer von Kim Winter

    31. Mai 2012 Marie

    Autor: Kim Winter Titel: Sternenschimmer Teil einer Reihe? Ja, 1. Teil einer Trilogie. Gebundene Ausgabe: 570 Seiten Verlag: Planet Girl ISBN-10: 3522502787 ISBN-13: 978-3522502788 Preis: 16,95€ Originaltitel: – Genre: Science Fiction; Utopie; Dystopie; Jugendbuch Themen: Außerirdische; Krieg; Zukunftsvisionen; Liebe; Flucht; Schutz; Lebenssinn; Toleranz; Schicksal Kaufen?   Mich selbst ergriff eine merkwürdige innere Ruhe, während ich die Lider senkte und Abschied nahm.   Es herrscht Krieg auf dem Lichtjahre von der Erde entfernten Planeten Loduun. Kinder werden in Lagern gefangen gehalten…

    Weiterlesen