• |Rezension| „Das nachtblaue Kleid“ <br> von Karen Foxlee

    4. September 2014 Marie

    | Beltz & Gelberg | Hardcover | 333 Seiten | €17,95 | Amazon | BloggdeinBuch | Die fünfzehnjährige Rose Lovell hat nie irgendwo dazu gehört, hatte sie doch nie ein wirkliches zu Hause. Als sie mit ihrem verzweifelten Vater wieder einmal in einem kleinen Ort auf einem Campingplatz ankommt, scheint sich jedoch alles zu ändern. Rose freundet sich mit der strahlenden Pearl Kelly an, die sie dazu drängt beim Fest der Zuckerrohrernte mitzumachen, bei welchem die Mädchen schöne Kleider tragen…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Code Black“ von Kat Carlton

    24. April 2014 Marie

    Kannst du auf dem Heimweg Milch holen? Der harmlose Satz „Kannst du auf dem Heimweg Milch holen?“ ist keine Frage, die Eltern nicht stellen würden, doch für die sechzehnjährige Karina bedeutet sie etwas völlig anderes: 1. Verlasse sofort deinen Aufenthaltsort. 2. Nimm keinesfalls Kontakt zu uns auf. 3. Renne um dein Leben. Denn Karis Eltern sind Agenten bei der CIA und sind selten zu Hause, weswegen sie ihre Kinder für einen möglichen Ernstfall bestens vorbereitet haben. Als Kari eines Tages…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Dark Village 01: Das Böse vergisst nie“ von Kjetil Johnsen

    8. Januar 2014 Marie

     Plötzlich, mitten im September: ein heißer Tag. In dem kleinen Örtchen Dypdal in Norwegen leben die vier Freundinnen Nora, Vilde, Trine und Benedicte. Die Mädchen kennen sich bereits seit Kindheitstagen und gehen zusammen zur Schule. Alle vier sind fünfzehn Jahre alt und beschäftigen sich in ihrer Freizeit mit alterstypischen Sachen: das andere Geschlecht, Sex und sexuelle Neigungen, Parties. Jede von ihnen birgt ein Geheimnis, jede von ihnen hat ein Schicksal, von dem die anderen nichts wissen. Was sie jedoch alle…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Der Bilderwächter“ von Monika Feth

    16. November 2013 Marie

    Der Postbote schwenkte den Brief schon von Weitem. Zwei Jahren nach den Ereignissen aus „Der Mädchenmaler“ kehrt für Ilka eine scheinbare Normalität zurück. Sie studiert Kunst in Düsseldorf und scheint mit ihrem Schicksal zurechtzukommen bis sie schließlich einen Brief von dem Nachlassverwalter ihres Bruders Ruben erhält, der sie dazu auffordert mit ihm in Kontakt zu treten, um das Erbe des berühmten Ruben der Öffentlichkeit zu präsentieren. Doch Ilka will nie wieder an die Ereignisse erinnert werden, zu tief sitzt der…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Boy Nobody: Ich bin dein Freund. Ich bin dein Mörder.“ von Allen Zadoff

    7. November 2013 Marie

    Es ist ein Rawlings Composite. Er ist unsichtbar. Eiskalt. Tödlich. Mit zwölf Jahren wurde er rekrutiert und mit sechzehn Jahren gehört BOY NOBODY zu den besten Auftragskillern seiner Zeit. Als er sich schließlich in New York an die Tochter des Bürgermeisters, Sam, heften muss, um an den ihren Vater heranzukommen, kommt er, unter dem Auftragsnamen Ben, in eine bisher unvergleichliche Situation – denn Sam ist anders. Hinter ihrer toughen Art scheint mehr zu stecken und schon bald kann Ben seinen…

    Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 8