• |Rezension| „Der beste Sommer meines Lebens“ von Shannon Greenland

    24. April 2014 Marie

     Ich ritt die Welle bis zum Land, wo das Brett aufsetzte und ich herunterfiel. Das Leben der siebzehnjährigen Elizabeth Margaret (von ihrer Schwester auch Em genannt) ist von den Erwartungen ihrer Eltern bestimmt. Nach der Schule wird sie Jura studieren und Anwältin werden, zumindest ist es das, was sie immer wieder runterrattert, wenn sie gefragt wird, was sie später einmal werden will. Was sie jedoch wirklich will – nämlich Köchin werden – hält sie mühevoll zurück, schließlich würden ihre Eltern…

    Weiterlesen