• [Blogtour] Tag 7: „Der Tag, an dem ich zum ersten Mal eine Sex-Szene schrieb“ von Jenny-Mai Nuyen

    27. September 2012 Marie

     Manchmal liest man Szenen in Büchern, bei denen einem die Röte nur so ins Gesicht steigt: Bestimmte Tätigkeiten werden bis ins Detail beschrieben, intime Dinge seitenlang ausgerollt. Nur, wenn das Lesen einer solchen Szene schon derart beschämend sein kann, müsste man sich ebenso sehr fragen, wie es wohl dem Schreiberling dabei so ergehen könnte. Ich habe mich selbst schon einmal an so einer Szene versucht und kann nur sagen: Leicht ist das nicht. Die richtigen Worte müssen gefunden werden, es…

    Weiterlesen