• |Rezension| „Eve & Adam“ <br> von Michael Grant und Katherine Applegate

    5. Januar 2014 Marie

     Ich denke an einen Apfel, als die Straßenbahn mich trifft, mir das Bein abreißt, meine Rippen splittern und mein Arm kein Arm mehr ist, sondern nur noch eine nasse, rote, nicht wiederzuerkenndene Masse. Als Evening Spiker von der Straßenbahn angefahren wird, steht es schlimm um ihr Bein. Die Ärzte gehen davon aus, dass sie es verliert, doch ihre Mutter Terra Spiker lässt Evening in ihre Spezialklinik verlegen, wo Eve genesen soll. Dort angekommen verhalten sich alle Ärzte um sie herum…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Getrieben: Durch ewige Nacht“ von Veronica Rossi

    2. Januar 2014 Marie

    Aria war hier. Als Perry, der nun Kriegsherr der Tiden ist, Aria findet und mit zu seinem Stamm bringt, gerät seine Welt einmal mehr aus den Fugen: die Tiden trauen Aria nicht, missachten sie und noch schlimmer, wollen sie vertreiben. Um den feindlichen Blicken zu entkommen, flieht Aria gemeinsam mit Roar, um die Blaue Stille, der Ort, an dem der Äther ruht, und Liv, Roars große Liebe, zu suchen. Währenddessen kommt Kirra von den Hörnern zu dem Stamm der Tiden…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Die Luna Chroniken 01: Wie Monde so silbern“ von Marissa Meyer

    20. Dezember 2013 Marie

    Die Schraube in Cinders Fußgelenk war verrostet, der Schlitz zur Mulde zermalmt. Die junge Mechanikerin Linh Cinder wohnt mit ihrer Stiefmutter und ihren beiden Stiefschwester zusammen, nachdem sie nach einem Hoverunfall, als sie elf Jahre alt war, als Cyborg lebt – halb Mensch, halb Maschine. Unerwünscht und wertlos, so fühlt sich Cinder in Neu-Peking, wo die Blaue Pest wütet und man fieberhaft nach einem Gegenmittel für die tödliche Krankheit sucht, die auch den Kaiser befallen hat. Prinz Kaito, sein Sohn,…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Godspeed 01: Die Reise beginnt“ von Beth Revis

    6. September 2013 Marie

    „Lass Mom als Erste gehen“, sagte Dad. Die siebzehnjährige Amy ist eine der eingefrorenen Passagiere an Bord der Godspeed, dem riesigen Raumschiff, dass sich auf dem Weg zu einem bewohnbaren Planten befindet. Sie soll erst in dreihundert Jahren, bei der Ankunft der Godspeed, wieder geweckt werden, doch dann geschieht das Undenkbare: Amys Kühlkasten wird zu früh abgeschaltet. Und nicht nur das – nach und nach scheint ein Unbekannter immer mehr Kühlkästen abzuschalten und die Passagiere umzubringen. Amy findet sich in…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Eden und Orion: Lichtjahre zu dir“ von Helen Douglas

    4. September 2013 Marie

    Sie tanzte mit einem anderen. Als der gutaussehende Amerikaner Ryan an Edens Schule nach England kommt, merkt sie sofort, dass etwas mit ihm nicht stimmt. Nicht allein, dass er weder Gandhi, noch Mandela kennt, auch von den Lebensmitteln in der Schulcantine scheint er noch nie gehört zu haben – und welcher normale Amerikaner kennt keine Pizza? Nach und nach kommt Eden ihm immer näher und sie verliebt sich in den geheimnisvollen Ryan. Als sie jedoch eines Tages ein Buch bei…

    Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7