• |Lesefutter| Sammelst du noch oder liest du schon?

    26. Dezember 2013 Marie

    Jetzt ist die schönste Zeit des Jahres und das Jahr selbst schon beinahe vorbei – und ich kann es eigentlich kaum glauben, wie unbedeutend schnell ein Jahr vergehen kann. Der Dezember steht bzw. stand bisher im Zeichen des Buchkaufverbots, aber nicht aus subtechnischen Gründen, sondern viel mehr, weil ich das Geld für Weihnachtsgeschenke gebraucht habe. Daher kam diesen Monat bisher auch lediglich ein selbstgekauftes Buch bei mir an, nämlich „Die Jäger der Nacht“ von Andrew Fukuda – als Mängelexemplar bei…

    Weiterlesen
  • |Lesefutter| Wie ich meinen Stapel ungelesener Bücher vergrößerte und was ich dafür tun musste

    4. Juli 2013 Marie

    Der DHL-Mann und ich sind bereits ein eingespieltes Team: Er weiß genau, dass er um Punkt halb Neun Sturmklingeln muss und ich weiß genau, dass ich mit Haaren, die einem Vogelnest gleichen, Mascara unter den Augen und im völlig verrutschten, semiattraktiven Schlafanzug die Haustür öffnen muss. Das ist beinahe schon eine Routine und wir haben inzwischen noch ein wissendes Lächeln füreinander übrig, wenn ich die Haustür aufreiße und schief grinse. Es ist also immer wieder witzig, Bücher via Internet zu…

    Weiterlesen
  • |Lesefutter| 5 Regeln für einen tschicken Tag, an dem man ein ganzes halbes Jahr am Soul Beach schwimmen lernt oder auch: Carpe Diem!

    8. Juni 2013 Marie

    Ich gestehe: In letzter Zeit ist mein Bücherkonsum leicht krankhaft, obwohl ich dazu sagen muss, dass auch viele gebrauchte Bücher dabei sind, an denen ich einfach nicht vorbei gehen konnte. Insgesamt aber ziemlich viele Bücher und das schlimme dabei: Ich freue mich wirklich auf jedes Einzelne und weiß noch nicht mal wirklich, mit welchem ich anfangen soll. Momentan lese ich „Nicht mein Märchen“ von E.M. Tippetts, aber ich befinde mich auf der Zielgeraden und werde deswegen schon ziemlich bald wählen…

    Weiterlesen
  • [Lesefutter] Wie ich um Mitternacht zur Legende wurde und trotzdem aus allen Himmeln fiel, als ein Toter aus der Brandwüste zu fliehen versuchte

    6. Juli 2012 Marie

    „Nicht schon wieder ein Lesefutter-Post„, denken sich manche sicherlich, aber ich bin in letzter Zeit so hinterher mit meinen Neuankömmligen und wollte nicht alles in einen Post quetschen, sodass ich das Ganze etwas aufsplitten musste – zumal ich auf ein ganz bestimmtes Päckchen warten musste. Welches ich meine, seht ihr oben auf dem Bild – ich bin nämlich eine der glücklichen BloggerINNEN, die „Legend: Fallende Himmel“ vorab lesen dürfen (eine Rezension wird es trotz allem erst Anfang September geben!). Der…

    Weiterlesen
  • Liebesangelegenheiten, Glücksfälle und ein Sommer voll mit Sarah Dessen

    30. April 2012 Marie

    Nachdem es die Tage eher wenig von mir zu hören gab, weil ich einfach viel zu tun hatte und die letzte Abiturprüfung noch hinter mich bringen musste, habe ich heute meine Neuzugänge der letzten Wochen im Gepäck. Manchmal finde ich es doch erstaunlich, wie oft ich mir sage, dass es diesen Monat keine Bücher gibt und dann nach und nach doch das ein oder andere Buchpaket bei mir eintrödelt. Diesen Monat habe ich viele Bücher gebraucht gekauft und daher auch…

    Weiterlesen
1 2 3 4