• |Rezension| „Der Bilderwächter“ von Monika Feth

    16. November 2013 Marie

    Der Postbote schwenkte den Brief schon von Weitem. Zwei Jahren nach den Ereignissen aus „Der Mädchenmaler“ kehrt für Ilka eine scheinbare Normalität zurück. Sie studiert Kunst in Düsseldorf und scheint mit ihrem Schicksal zurechtzukommen bis sie schließlich einen Brief von dem Nachlassverwalter ihres Bruders Ruben erhält, der sie dazu auffordert mit ihm in Kontakt zu treten, um das Erbe des berühmten Ruben der Öffentlichkeit zu präsentieren. Doch Ilka will nie wieder an die Ereignisse erinnert werden, zu tief sitzt der…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Flavia de Luce 01: Mord im Gurkenbeet“ von Alan Bradley

    1. November 2013 Marie

    Im Wandschrank war es so dunkel, und die Dunkelheit hatte die Farbe von altem Blut. Als die elfjährige Flavia de Luce im Morgengrauen auf dem Anwesen ihrer Familie einen fremden, sterbenden Mann im hauseigenen Gurkenbeet findet, ist sie… fasziniert. Der Geruch nach Chemikalien, die letzten Worte des Mannes, all das findet Flavia furchtbar spannend – bis ihr Vater der Hauptverdächtige in diesem Mordfall ist. Um seine Unschuld zu beweisen, ermittelt Flavia auf eigene Faust und versucht den Mord um den…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Wen der Rabe ruft“ von Maggie Stiefvater

    24. Oktober 2013 Marie

    Blue Sargent wusste mittlerweile schon gar nicht mehr, wie oft ihr gesagt worden war, dass sie ihrer wahren Liebe den Tod bringen würde. Seit sie denken kann, weiß Blue Sargent, dass sie ihre wahre Liebe umbringen würde. Jede Wahrsagerin, die sie je trifft, sagt dasselbe und auch ihre Familie, die nur aus Frauen mit übersinnlichen Verbindungen besteht, glaubt an diese Prophezeiung. Jedes Jahr im April am Abend vor dem Martinstag empfängt Blue mit ihrer Mutter die Seelen derer, die bald…

    Weiterlesen
1 2 3