• |Rezension| „Rette mich“ von Becca Fitzpatrick

    18. März 2013 Marie

    Auf dem Parkplatz, von dem aus man auf den Friedhof hinunterblicken konnte, kam der schnittige schwarze Audi langsam zum Stehen. Als Nora Grey auf dem Friedhof neben dem Grab ihres Vaters erwacht, sind die letzten fünf Monate aus ihrer Erinnerung verschwunden. Die letzten Erinnerungen seit April – und somit jegliche Erinnerung an Patch. Doch in ihrem Unterbewusstsein ist eines geblieben: Die Farbe Schwarz. In dem Versuch sich an irgendeine Erinnerungsstütze zu klammern, lässt sie sich von der Farbe leiten, denn…

    Weiterlesen