• |Rezension| „Keine Angst, es ist nur Liebe“ von Marlies Zebinger

    6. Oktober 2014 Marie

    | FeuerWerke | Taschenbuch | 335 Seiten | €11,90 | Amazon | vorablesen | Anna Rogner hat Angst. Angst vor der Liebe, Angst vor der Höhe, Angst vor der Angst, Angst vor dem Leben. Seit einem für sie schwerwiegenden Verlust leidet sie diversen Angststörungen, die sie nicht den Griff bekommen kann. Bis sie schließlich Matts begegnet. Matts, der sich sofort in die hübsche Anna verliebt. Matts, dem Anna eigentlich keine Chance geben will. Und Matts, der ihr eine Woche lang…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Hope Forever“ von Colleen Hoover

    29. September 2014 Marie

    | dtv | Taschenbuch | 528 Seiten | €9,95 | Amazon | Die siebzehnjährige Sky lebt mit ihrer Adoptivmutter Karen in einem Haushalt ohne jegliche Technik: Fernsehen, Internet und Smartphones – dies alles sind Fremdwörter für das Mädchen. Ebenso sehr wie die sprichwörtlichen Schmetterlinge im Bauch, die sie nicht einmal dann spürt, wenn sie mit Jungs rummacht. Ganz im Gegenteil: Sky genießt die Leere, die sich in ihr breit macht, wenn sie von einem Jungen geküsst wird. Bis zu dem…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Niemand liebt November“ von Antonia Michaelis

    8. September 2014 Marie

    | Oetinger Verlag | Hardcover | 432 Seiten | €17,99 | Amazon | Kurz vor ihrem sechsten Geburtstag verschwinden November Larks Eltern spurlos. Als sie siebzehn Jahre alt ist begibt sie sich auf die Suche nach ihnen, um herauszufinden, was vor langer Zeit geschehen ist – vielleicht suchen sie bereits nach ihr und können sie nur nicht finden? Gemeinsam mit ihrer namenlosen Katze verfolgt Amber ihre Spur und begegnet dabei immer wieder einem lesenden Jungen in einem hell erleuchteten Zelt,…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Der Soundtrack meines Lebens“ von Jessi Kirby

    9. Mai 2014 Marie

     Das Krachen des ersten Schusses zerreißt den Nachmittag. Honors Leben zerbricht, als sie die Nachricht erhält, dass ihr älterer Bruder Finn – der wichtigste Mensch in ihren Leben – im Irak gefallen ist. Kurz nach seinem Tod erhält sie jedoch einen Brief von ihm, den Finn Wochen zuvor abgeschickt haben muss. In dem Brief befindet sich ein Geschenk für Honors Schulabschluss – Karten für das letzte Konzert einer Sängerin, die die Geschwister ein Leben lang mit ihrer Musik begleitet hat.…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Der Anfang von Danach“ von Jennifer Castle

    25. Februar 2014 Marie

        Jeder, der was echt Beschissenes erlebt hat,wird es bestätigen: Von dem Moment an scheidet sich alles in das Davor und das Danach. Laurel Meisner ist sechzehn als sich ihr Leben für immer verändert: ihre Eltern und ihr kleiner Bruder kommen bei einem Autounfall ums Leben. Ab diesem Zeitpunkt teilt sich ihr Leben in das Davor und das Danach ein, denn ab diesem Zeitpunkt hat Laurel alles verloren, was ihr Leben ausmacht. Gemeinsam mit ihrer Großmutter lebt sie nun…

    Weiterlesen
1 2 3 4 17