• |Rezension| „Grave Mercy: Die Novizin des Todes“ von Robin L. LaFevers

    2. September 2013 Marie

    Ich habe eine dunkelrote Narbe, die sich von meiner linken Schulter zu meiner rechten Hüfte zieht. Als die junge Ismae Rienne von ihrem eigenen Vater zwangsverheiratet wird, nachdem sie jahrelang mit dem Hass und der Angst ihrer Mitmenschen leben musste, da sie eine Tochter Mortains ist – der Gott des Todes -, kann sie ihre Qualen nicht mehr ertragen. In einer Nacht und Nebel Aktion wird sie in das Kloster von St. Mortain gebracht, wo sie zur Meuchelmörderin ausgebildet wird…

    Weiterlesen