• Rezension | „A little too far“ von Lisa Desrochers

    1. März 2015 Marie

    | dtv | Taschenbuch | 400 Seiten | €9,95 | Amazon | Wie konnte das passieren? Wie konnten sie so weit gehen? Ihr Stiefbruder Trent war doch immer Lexis bester Freund und engster Vertrauter. Fluchtartig verlässt Lexie ihre Familie und bricht zu einem Auslandsjahr in Rom auf. Aber auch Tausende von Kilometern entfernt und trotz des attraktiven Alessandro schafft sie es nicht, den Mann, den sie nicht haben kann, zu vergessen … Es gibt Bücher, die sich selbst am besten…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Eigentlich Liebe“ von Anne Sonntag

    8. November 2014 Marie

    | Piper | Taschenbuch | 288 Seiten | €8,99 | Amazon | Verliebt, verlobt, verheiratet? Nicht bei den drei Freundinnen Hanna, Clara und Vero. Als wäre unglücklich, verlassen und betrogen nicht schon schlimm genug, steht auch noch eine Traumhochzeit an, bei der sie weder Braut noch Brautjungfern sind. Spannend wird es allerdings beim Blick auf die Gäste­liste, denn einige äußerst attraktive Männer sorgen für jede Menge Herzklopfen und absolutes Gefühlschaos – und am Ende stellt sich eigentlich nur noch die…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Hope Forever“ von Colleen Hoover

    29. September 2014 Marie

    | dtv | Taschenbuch | 528 Seiten | €9,95 | Amazon | Die siebzehnjährige Sky lebt mit ihrer Adoptivmutter Karen in einem Haushalt ohne jegliche Technik: Fernsehen, Internet und Smartphones – dies alles sind Fremdwörter für das Mädchen. Ebenso sehr wie die sprichwörtlichen Schmetterlinge im Bauch, die sie nicht einmal dann spürt, wenn sie mit Jungs rummacht. Ganz im Gegenteil: Sky genießt die Leere, die sich in ihr breit macht, wenn sie von einem Jungen geküsst wird. Bis zu dem…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Make it Count: Dreisam – Jake & Julie“ von Ally Taylor

    31. August 2014 Marie

    | CreateSpace | eBook | 356 Seiten | 2,99€ | Amazon | Stille. Julie arbeitet gemeinsam mit ihren Freunden während der Sommerferien in dem Ort Oceanside und alles könnte wie immer sein, wenn sie nicht kurz zuvor mit ihrem besten Freund Kyle geschlafen hätte. Und wenn sie Jake nicht kennengelernt hätte. Denn Jake löst all das in Julie aus, was sie bei Kyle niemals gefühlt hat und auch niemals fühlen wird. Bis Julie schließlich rausfindet, wer Jake wirklich ist und…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Jetzt und hier und vielleicht für immer“ von Emily Gillmor Murphy

    6. Juli 2014 Marie

    | Droemer Knaur | Broschur | 368 Seiten | €14,99 | Amazon | Der eiskalte Wind verschlug mir den Atem. Tom weiß allzu gut, dass man mit einem gewissen Alkoholpegel leichter durch den Tag kommt. Dann treffen ihn die Worte seiner Mutter nicht so sehr, und dass sich sein Vater nur noch für seine neue Familie interessiert, ist auch besser auszuhalten. Olive hingegen ist in einer intakten Familie aufgewachsen, die sie über alles liebt. Als sie nach Dublin zum Studieren…

    Weiterlesen
1 2 3