• Rückblicksmalerei im Juni 2017

    13. Juli 2017 Marie

    Unglaublich, aber wahr: die Hälfte des Jahres ist schon wieder vorbei – wahnsinn, oder? Eigentlich sollte es mir klar sein, aber ich bin bei jeder monatlichen Rückblicksmalerei erstaunt, das schon wieder ein Monat vergangen ist. Auch wenn der Juli bereits in vollem Gang ist und einiges ansteht, zeige ich euch heute rückblickend, was ich im Juni gelesen und gesehen habe. GODDESS OF POISON – TÖDLICHE BERÜHRUNG VON MELINDA SALISBURY Auch wenn mich „Goddess of Poison“ nicht völlig überzeugen konnte, hat…

    Weiterlesen
  • Rückblicksmalerei im März 2017

    5. April 2017 Marie

    Gefühlt jede meiner Rückblicksmalereien beginnt damit, dass ich mich darüber beklage, wie schnell die Zeit vergeht. Jede zweite Rückblicksmalerei scheint damit zu beginnen, dass ich feststelle, dass ich mich darüber beklage, wie schnell die Zeit vergeht. Ziemlich wirr, oder? Jedenfalls: Leute, wie schnell vergeht die Zeit? Der komplette März ist an mir vorbeigerauscht und hat einmal mehr bestätigt, dass Einsteins Relativitätstheorie von Zeit nicht von irgendwoher kommt – schließlich fängt bald die Uni wieder an und am liebsten würde ich…

    Weiterlesen
  • Februar 2017 – Ein Rückblick

    2. März 2017 Marie

    Nach monatelanger Blog- und Leseabstinenz bin ich seit Anfang des Jahres wieder ein bisschen aktiver (sagte sie und hat elf Bücher im Februar gelesen…), gut, sagen wir sehr viel aktiver als sonst. Ich sehe da eventuelle Bezüge zwischen der Klausurenphase und meinem Leseverhalten, aber das ist natürlich rein hypothetisch und definitiv nicht hundertprozentig bestätigt. In jedem Fall habe ich im Februar insgesamt elf Bücher gelesen – und da waren wirklich richtig gute Titel dabei. Kaum ein Buch konnte mich wirklich…

    Weiterlesen
  • Rückblicksmalerei im Mai 2016

    6. Juni 2016 Marie

    Ich weiß, ich weiß, jeder Monatsrückblick beginnt so, aber, Freunde, wo ist die Zeit geblieben? Fast ein halbes Jahr ist inzwischen rum und ich habe das Gefühl, kaum hinterherzukommen. Ich fühle mich, als würde ich voll und ganz untrainiert einen Marathon mitlaufen und die Zeit hat mich schon lange abgehängt. Trotzdem war der Mai der leseintensivste Monat des Jahres bisher. Ich muss zugeben, dass ich seit Ende letzten Jahres in einer kleinen Flaute gesteckt habe, die ich nur schwer abschütteln…

    Weiterlesen
  • Rückblicksmalerei im März 2016

    4. April 2016 Marie

    Hier ist es aktuell wieder stiller geworden und das liegt vor allen Dingen daran, dass sich gerade viel ändert – es ist Frühling, wie könnte es auch anders sein? Zugegebenermaßen hat mich ein Anflug von Frühjahrsputzgefühlen überrollt und nun stecke ich erneut in dieser Phase, unzufrieden mit meinem Blog zu sein. Änderungen wollen her und hinter den Kulissen probiere ich auch schon ein wenig herum. Ich habe einfach Lust, etwas neues zu machen, etwas hier aufzufrischen oder zumindest zu ändern.…

    Weiterlesen
1 2 3 9