• Rückblicksmalerei im September 2017

    5. Oktober 2017 Marie

    Die bunten Blätter und das verregnete Wetter verraten es schon: der Herbst ist da und somit meine allerallerliebste Jahreszeit. Der Herbst ist für mich irgendwie magisch und er bringt die schönsten Dinge mit sich: dicke, kuschelige Pullover, Boots, Halloween, Schals und das Bedürfnis nach dicken Schmökern und einer heißen Tasse Tee dazu. Das beste Indiz dafür: in den letzten Monaten gab es gar keine Rückblicksmalereien, weil ich schlicht wenig gelesen habe – der September dafür war ein toller Lesemonat mit…

    Weiterlesen
  • Rückblicksmalerei im Juni 2017

    13. Juli 2017 Marie

    Unglaublich, aber wahr: die Hälfte des Jahres ist schon wieder vorbei – wahnsinn, oder? Eigentlich sollte es mir klar sein, aber ich bin bei jeder monatlichen Rückblicksmalerei erstaunt, das schon wieder ein Monat vergangen ist. Auch wenn der Juli bereits in vollem Gang ist und einiges ansteht, zeige ich euch heute rückblickend, was ich im Juni gelesen und gesehen habe. GODDESS OF POISON – TÖDLICHE BERÜHRUNG VON MELINDA SALISBURY Auch wenn mich „Goddess of Poison“ nicht völlig überzeugen konnte, hat…

    Weiterlesen
  • Rückblicksmalerei im Mai 2017

    17. Juni 2017 Marie

    Ein Monat reicht aus, um das Leben umzustülpen – ach, vermutlich würde ich schon ein einziger Tag, wenn nicht sogar eine einzige Stunde reichen. In meinem Fall jedoch war es ein Monat, um genau zu sein der Mai, der sich so überraschend schnell verabschiedet hat, das ich gar nicht glauben kann, was sich nun alles ändern wird. Auch lesetechnisch war bei mir einiges los im Mai, daher zeige ich euch heute meinen buchigen Monatsrückblick (besser spät, als nie!): „Feuer und…

    Weiterlesen
  • Rückblicksmalerei im März 2017

    5. April 2017 Marie

    Gefühlt jede meiner Rückblicksmalereien beginnt damit, dass ich mich darüber beklage, wie schnell die Zeit vergeht. Jede zweite Rückblicksmalerei scheint damit zu beginnen, dass ich feststelle, dass ich mich darüber beklage, wie schnell die Zeit vergeht. Ziemlich wirr, oder? Jedenfalls: Leute, wie schnell vergeht die Zeit? Der komplette März ist an mir vorbeigerauscht und hat einmal mehr bestätigt, dass Einsteins Relativitätstheorie von Zeit nicht von irgendwoher kommt – schließlich fängt bald die Uni wieder an und am liebsten würde ich…

    Weiterlesen
  • Februar 2017 – Ein Rückblick

    2. März 2017 Marie

    Nach monatelanger Blog- und Leseabstinenz bin ich seit Anfang des Jahres wieder ein bisschen aktiver (sagte sie und hat elf Bücher im Februar gelesen…), gut, sagen wir sehr viel aktiver als sonst. Ich sehe da eventuelle Bezüge zwischen der Klausurenphase und meinem Leseverhalten, aber das ist natürlich rein hypothetisch und definitiv nicht hundertprozentig bestätigt. In jedem Fall habe ich im Februar insgesamt elf Bücher gelesen – und da waren wirklich richtig gute Titel dabei. Kaum ein Buch konnte mich wirklich…

    Weiterlesen
1 2 3 8