• |Rezension| „Grischa 02: Eisige Wellen“ von Leigh Bardugo

    13. August 2013 Marie

       Früher, lange bevor sie die Wahre See befuhren, hatten der Junge und das Mädchen immer wieder von Schiffen geträumt: Schiffe, randvoll mit Geschichten, verzauberte Schiffe mit Masten aus wohlriechendem Zedernholz und mit Segeln aus purem Gold, von Jungfrauen gesponnen. Auf der Flucht vor dem Dunklen überqueren Alina und Maljen die Wahre See und versuchen in ständiger Angst ein Leben fernab von allem, was sie je kannten zu führen, denn Gerüchten zufolge hat der Dunkle das Gefecht auf der Schattenflur…

    Weiterlesen