• |Kurz und Knapp| Lilly Lindners splitterfasernackte Worte

    17. Mai 2013 Marie

    Zu manchen Büchern kann man keine Rezension schreiben, einfach, weil man das Gefühl hat, sich nicht anmaßen zu können, darüber zu urteilen. Dieses Problem habe ich mit Lilly Lindners „Splitterfasernackt„, was ich schon vor einer ganzen Weile gelesen habe und wozu ich ursprünglich auch eine Rezension schreiben wollte, aber was sollte ich da bewerten? Was könnte ich ansprechen außer den Schreibstil? Schließlich ist das Buch autobiographisch, eine Lebensgeschichte, die jemand wirklich so erlebt hat. Daher gibt es lediglich ein „Kurz…

    Weiterlesen