• Neu im Regal: Januar bis April 2019

    8. Mai 2019 Marie

    Letztes Jahr habe ich gefühlt kein einziges Buch gekauft. Ich habe aber auch gefühlt kein einziges Buch gelesen. Woran das genau lag, kann ich nicht sagen – vermutlich eine Mischung aus anderen Prioritäten und Unistress. Erst Ende des Jahres kam die Leselust zurück und seit diesem Jahr auch die Lust, Bücher zu kaufen. Vermutlich hängt das auch damit zusammen, dass ich durch meinen neuen Aushilfsjob noch mehr mit Büchern zu tun habe und permanent angefixt werde – keine gute Situation,…

    Weiterlesen
  • Lesefutter | Bücherkäufe machen glücklich

    13. Juni 2017 Marie

    Ich glaube, es gibt nichts auf der Welt, wofür ich so gerne Geld ausgebe wie für Bücher. Nichts macht so viel Spaß, wie ein neues (oder altes) Buch auszupacken, nichts gibt mir ein besseres Gefühl (ok, vielleicht würden mir da doch noch ein paar Sachen einfallen!). Und weil das so ist, zeige ich euch heute, was im Mai (und ein bisschen auch im Juni) so bei mir eingezogen ist. Ich liebe es, Bücher auf Empfehlung zu kaufen – „Water &…

    Weiterlesen
  • Lesefutter | Buchkaufeskalation – Part Zwei

    23. März 2017 Marie

    Bücher kaufen macht einfach glücklich – auch wenn das Konto nicht immer so mitspielt, wie man es gerne hätte und (in meinem Fall) schon manches Mal den virtuellen Kopf geschüttelt hat, kann ich es einfach nicht lassen und bin nach jedem Buchkauf und jeder Buchpost der glücklichste Mensch auf diesem Planeten. Weil das so ist und weil auf einen ersten Part zwangsläufig ein zweiter folgen muss, zeige ich euch heute, was sonst noch so im März bei mir eingezogen ist.…

    Weiterlesen
  • Lesefutter | Buchkaufeskalation – Part Eins

    21. März 2017 Marie

    Meine unfreiwillige Leseflaute und das damit zusammenhängende Desinteresse am Bücherkauf und Büchern im Allgemeinen musste ja irgendwann Konsequenzen haben. Nachdem ich monatelang (von der ein oder anderen Ausnahme einmal abgesehen) im Grunde genommen kaum ein Buch gekauft habe, ist die unterdrückte Buchsucht im März dann richtig ausgebrochen: plötzlich ist jedes Buch interessant, wunderschön und MUSS in mein Regal einziehen, um gelesen zu werden. Zwar habe ich meine Bücherwunschliste mal ordentlich ausgemistet oder auffällig verkleinert, aber „auffällig verkleinert“ ist halt irgendwie…

    Weiterlesen
  • Lesefutter – Knapp daneben ist auch vorbei

    6. Juni 2016 Marie

    In den letzten Monaten hatte ich das untrügliche Gefühl, mein (zugegebenermaßen teilweise sehr ungesunder) Buchkaufkonsum hätte sich um mehr als die Hälfte reduziert – so selten kamen hier neue Bücher an. Und vielleicht würde das sogar nützlich sein, wenn nicht von so vielen anderen Seiten noch Bücher kämen (wobei auch das in letzter Zeit extrem reduziert war und ich kaum Bücher bekommen habe). Nun ja, wie sagt man so schön? Knapp daneben ist auch vorbei, denn obwohl der letzte Lesefutter…

    Weiterlesen
1 2 3 8