• |Rezension| „Days of Blood and Starlight – Zwischen den Welten 02“ von Laini Taylor

    10. Oktober 2013 Marie

    Prag, Anfang Mai. Karous Leben und das Land Eretz, ihre Welt, sind ein einziger Trümmerhaufen, versetzt mit der Asche ihrer Familie – ihre große Liebe, der Seraph Akiva, ist schuld daran. Er hat ihre Familie und die Vernichtung der Chimäre auf dem Gewissen und jetzt hat Karou nur noch ein Ziel: Brimstones Vermächtnis weiterzuführen, um dem jahrtausende alten Krieg zwischen den Seraphim und den Chimären endlich ein Ende zu bereiten. Gemeinsam mit ihrem einstigen Feind Thiago und einer Gruppe von…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Angelfall: Fürchtet Euch nicht“ von Susan Ee

    25. August 2013 Marie

     Auch wenn es ironisch klingt: Seit den Angriffen sind die Sonnenuntergänge herrlich. Es ist nur sechs Wochen her seit die Engel die Erde angegriffen und die Macht übernommen haben. Die Straßen sind wie leergefegt, die Nahrung ist knapp und in der Nacht treiben dunkle Gestalten ihr Unwesen. Gemeinsam mit ihrer verrückten Mutter und ihrer an den Rollstuhl geketteten siebenjährigen Schwester Paige ist die siebzehnjährige Penryn immerzu auf der Flucht, auf der Suche nach einem Platz zum Bleiben. Als Paige eines…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Grischa 02: Eisige Wellen“ von Leigh Bardugo

    13. August 2013 Marie

       Früher, lange bevor sie die Wahre See befuhren, hatten der Junge und das Mädchen immer wieder von Schiffen geträumt: Schiffe, randvoll mit Geschichten, verzauberte Schiffe mit Masten aus wohlriechendem Zedernholz und mit Segeln aus purem Gold, von Jungfrauen gesponnen. Auf der Flucht vor dem Dunklen überqueren Alina und Maljen die Wahre See und versuchen in ständiger Angst ein Leben fernab von allem, was sie je kannten zu führen, denn Gerüchten zufolge hat der Dunkle das Gefecht auf der Schattenflur…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Rette mich“ von Becca Fitzpatrick

    18. März 2013 Marie

    Auf dem Parkplatz, von dem aus man auf den Friedhof hinunterblicken konnte, kam der schnittige schwarze Audi langsam zum Stehen. Als Nora Grey auf dem Friedhof neben dem Grab ihres Vaters erwacht, sind die letzten fünf Monate aus ihrer Erinnerung verschwunden. Die letzten Erinnerungen seit April – und somit jegliche Erinnerung an Patch. Doch in ihrem Unterbewusstsein ist eines geblieben: Die Farbe Schwarz. In dem Versuch sich an irgendeine Erinnerungsstütze zu klammern, lässt sie sich von der Farbe leiten, denn…

    Weiterlesen