• |Kurzfassung| „Dark Village 03: Niemand ist ohne Schuld“ von Kjetil Johnsen

    2. Februar 2014 Marie

    Es ist so weit: eine der vier Freundinnen, Vilde, Trine, Nora und Benedicte, ist gestorben. Ermodet aufgefunden in einer Plastiktüte. Doch welcher der vier Freundinnen ist es? Und vor allen Dingen – wer ist der Mörder, der auf kaltblütige Art und Weise ein Menschenleben genommen hat? In Dypdal eskaliert die Situation, denn jeder reagiert unterschiedlich auf den Mord und schon bald kommen Dinge ans Licht, die immer verborgen bleiben sollten… Wenn Bücher aus einer Reihe eine gleichbleibende Qualität haben, kann…

    Weiterlesen
  • |Kurzfassung| „Dark Village 02: Dreht Euch nicht um“ von Kjetil Johnsen

    11. Januar 2014 Marie

      Die Situation in Dypdal spitzt sich immer mehr zu – nicht genug, dass die vier besten Freundinnen Vilde, Nora, Benedicte und Trine sich immer mehr auseinanderleben und von ihren Geheimnissen verschlungen werden, auch der Mord an einer der Freundinnen rückt immer näher. Doch es wird nicht die einzige Leiche bleiben und irgendjemand weiß Bescheid. Und er hat sie alle in der Hand, doch er verfolgt seine eigenen Pläne, Pläne, die andere Menschen vernichten sollen und Pläne, die so düster…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Dark Village 01: Das Böse vergisst nie“ von Kjetil Johnsen

    8. Januar 2014 Marie

     Plötzlich, mitten im September: ein heißer Tag. In dem kleinen Örtchen Dypdal in Norwegen leben die vier Freundinnen Nora, Vilde, Trine und Benedicte. Die Mädchen kennen sich bereits seit Kindheitstagen und gehen zusammen zur Schule. Alle vier sind fünfzehn Jahre alt und beschäftigen sich in ihrer Freizeit mit alterstypischen Sachen: das andere Geschlecht, Sex und sexuelle Neigungen, Parties. Jede von ihnen birgt ein Geheimnis, jede von ihnen hat ein Schicksal, von dem die anderen nichts wissen. Was sie jedoch alle…

    Weiterlesen