• Ein Junge namens Weihnacht von Matt Haig

    5. Februar 2017 Marie

    Wie war das eigentlich, als der Weihnachtsmann noch ein Junge war? Er hieß Nikolas, wuchs in großer Armut mitten in Finnland in einer kleinen Holzhütte auf – und dies ist seine wahre Geschichte. Der elfjährige Nikolas begibt sich allein auf eine gefährliche Reise an den Nordpol, um seinen Vater zu finden. Er besteht haarsträubende Abenteuer, begegnet fliegenden Rentieren, einer Elfe, einem gewalttätigen Troll – und er stellt fest: Wichtel gibt es wirklich! In ihm reift ein Entschluss: Er will die…

    Weiterlesen
  • Silfur – Die Nacht der silbernen Augen von Nina Blazon

    10. Mai 2016 Marie

    Sommerferien in Island, einem Land, in dem die Menschen sich am Lagerfeuer Geschichten über Elfenwesen und Wiedergänger erzählen. Doch handelt es sich dabei wirklich nur um Geschichten? Die Brüder Fabio und Tom sind sich da zunehmend unsicher. Gemeinsam mit Elín, dem wilden isländischen Mädchen, das ihnen nicht nur die Hauptstadt Reykjavík zeigt, sondern sie auch mit zu einem Reiterhof in der Nähe der berühmten Hraunfossar-Wasserfälle nimmt, stoßen sie auf eine geheimnisvolle Welt im Verborgenen …   Wenn es ein Autor…

    Weiterlesen
  • Rezension | Der Rithmatist von Brandon Sanderson

    6. Oktober 2015 Marie

    Heyne fliegt | Hardcover | 432 Seiten | €14,99 | The Rithmatist | Kaufen? Wie wird man Magier, wenn man nicht zaubern kann? Mit diesem Problem kämpft Joel tagtäglich, denn nichts wünscht er sich sehnlicher, als ein Rithmatist, ein berühmter Kreidemagier, zu werden. Doch so sehr er sich auch bemüht, seine Kreidefiguren bleiben leblos – bis zu dem Tag, an dem plötzlich das Schicksal aller Rithmatisten auf Joels Schultern ruht. Einem Tag, an dem eine lange verborgene Gabe in ihm…

    Weiterlesen
  • Reihenrezension | Die „Percy Jackson“ Reihe <br> von Rick Riordan

    12. Februar 2015 Marie

    | Carlsen | Hardcover im Schuber | insg. 2098 Seiten | €69,90 | Amazon | Der im ersten Band zwölfjährige Percy Jackson ist anders als die anderen – ständig fliegt er von jeglichen Schulen, er hat ADHD und fühlt sich nirgendwo zugehörig. Als sich seine Mathelehrerin plötzlich vor seinen Augen in eine Furie verwandelt und sein bester Freund Grover sich als Satyr zu erkennen gibt, ist das Chaos perfekt und Percy erfährt, dass er ein Halbgott ist. Um vor den…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Zebrawald“ von Adina Rishe Gewirtz

    28. November 2014 Marie

    | cbt | Hardcover | 256 Seiten | €14,99 | Amazon | Nichts wünscht sich Annie mehr, als ihrem Vater zu begegnen. Doch das ist unmöglich, denn Andrew Snow ist tot. Deshalb denkt sich die Elfjährige mit ihrem Bruder die tollsten Geschichten über ihn aus, im Zebrawald hinter dem Haus ihrer Großmutter. Gran spricht nie über Andrew Snow, aber Gran redet sowieso nicht viel, und in letzter Zeit noch weniger. Als eines Nachts ein entflohener Häftling in ihr Haus eindringt…

    Weiterlesen
1 2 3 4