• |Rezension| „Dornenherz – Jedem Ende wohnt ein Anfang inne“ von Jutta Wilke

    6. Januar 2014 Marie

    Heute vor einem Jahr habe ich gelernt, dass man sterben kann, ohne tot zu sein. Nachdem ihre Schwester Ruth bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist, ist für Anna nichts mehr wie es war – in dem Meer aus Schuldgefühlen und Trauer verliert sie sich jeden Tag ein bisschen mehr, während sie fieberhaft versucht, ihren Eltern und dem ehemaligen Freund ihrer Schwester die verstorbene Ruth zu ersetzen. Als sie das erste Mal seit Langem wieder versucht zu zeichnen und dabei…

    Weiterlesen
  • |Unterwegs| Kaminfeuer, Puppenhäuser und allerlei Überraschungen beim Coppenrath Verlag

    3. Dezember 2013 Marie

    Es gibt viele Dinge, die man bei der Besichtigung einer neuen Stadt beachten sollte, aber ganz ehrlich? 99 % dieser Dinge werden erst dann offensichtlich, wenn es schon längst zu spät ist. Und so zog ich dann mit hohen Stiefeln (was bei dem Kopfsteinpflaster natürlich eine ganz wunderbare Idee war!) und wenig Zeit los, was natürlich theoretisch zwei K.O.-Kriterien für Münster und die Kaminzimmerlesung beim Coppenrath Verlag sind – dennoch wurde der Tag wunderschön. Trotz meines eher unterentwickelten Orientierungssinns habe…

    Weiterlesen