• |Rezension| „Stolz und Vorurteil“ von Jane Austen

    20. März 2014 Marie

         Es ist eine allgemein anerkannte Tatsache, dass ein alleinstehender Mann im Besitz eines hübschen Vermögens nichts dringender braucht als eine Frau. Im England des, sich zu Ende neigenden, 18. Jahrhunderts lebt die junge Elizabeth Bennet mit ihrer Familie auf Longbourn. Elizabeth ist die zweitälteste von fünf Schwestern, die auf den sehnsüchtigen Wunsch ihrer Mutter so schnell wie möglich alle unter die Haube gebracht werden sollen, um eine gute Partie zu machen. Als schließlich das benachbarte Netherfield Park an…

    Weiterlesen