• |Monatsrückblick Mini| August 2013

    1. September 2013 Marie

    „Wohin kommen denn die ganzen Bücher? In den Müll?“ Diesen Spruch (nein, ich glaube, das war kein Scherz) erhielt ich gerade von meinem Vater, als ich mit zwölf Büchern die Treppe runterstolperte, um sie zu photographieren. Der Monat August war nämlich nicht nur privat wunderschön und erfolgreich, sondern auch lesetechnisch unglaublich. Eigentlich habe ich nämlich kein einziges Buch gelesen, dass ich wirklich als schlecht bezeichnen würde. Es gab nur „gut“ und „besser“, deswegen fällt die Kategorie „Flops“ dieses Mal komplett…

    Weiterlesen