• |Rezension| „Silver Linings“ von Matthew Quick

    24. Mai 2013 Marie

    Ohne aufzuschauen, weiß ich, dass Mom mal wieder einen ihrer Überraschungsbesuche macht. Trotz Psychatrieaufenthalt und Tablettenschluckerei glaubt der vierunddreißigjährige Pat Peoples an den Silberstreif. In Filmen gibt es schließlich immer ein Happy End und so hat er nur ein Ziel: Seine Frau Nikki zurückerobern, wofür er täglich viele Stunden Sport macht und alle Bücher liest, die sie so geliebt hat, um endlich der Mann zu werden, den sie immer verdient hätte. Doch so sehr Pat sich auch anstrengt – zu…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Gallagher Girls: Spione küsst man nicht“ von Ally Carter

    21. Mai 2013 Marie

    Bestimmt fühlen sich viele Mädchen manchmal unsichtbar. Auf ein Internat gehen, sich heimlich rausschleichen, um einen Jungen zu treffen und dabei gegen so ziemlich alle Regeln zu verstoßen – klingt einfach. Doof nur, wenn der Junge nicht wissen darf, wer man wirklich ist und doof nur, dass Cameron Morgan (auch Cammie, das Chamäleon genannt!) auf die geheime Eliteschule geht, die Gallagher Akademie, an der die Spioninnen von morgen ausgebildet werden! Gemeinsam mit ihren Freundinnen Bex und Liz steht ihr ein…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Beautiful Disaster“ von Jamie McGuire

    16. April 2013 Marie

    Alles in dem Raum schrie mir entgegen, dass ich dort nicht hingehörte. Die neunzehnjährige Abby Abernathy hat ihr altes Leben hinter sich gelassen. Schluss mit dem Teil ihres Lebens, den sie nur schwer unter Kontrolle bekommen kann. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin America geht sie an die Eastern University, bereit alles aufzugeben, was aus dem Ruder laufen könnte. Das funktioniert so lange bis sie den Womanizer der Uni, Travis „Mad Dog“ Maddox, kennenlernt, der in so ziemlich alles verwickelt ist,…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Im Pyjama um halb Vier“ von Gabriella Engelmann & Jakob M. Leonhardt

    4. April 2013 Marie

    Hi. Bist du zufällig Ben, der beste Freund von Marco? Eigentlich wollte Lulu nur an Informationen von Marco herankommen – dem süßen, neuen Typen in ihrem Ballettkurs. Dafür schreibt sie dessen besten Freund Ben Schumann an, der sich jedoch gar nicht als der richtige Ben Schumann entpuppt. Dennoch kommen die beiden ins Gespräch und aus dem kleinen Geplänkel entwickelt sich eine Freundschaft. Obwohl beide sich noch nie zuvor gesehen haben, vertrauen sie sich bald Geheimnisse an, die sie sonst niemandem…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Rette mich“ von Becca Fitzpatrick

    18. März 2013 Marie

    Auf dem Parkplatz, von dem aus man auf den Friedhof hinunterblicken konnte, kam der schnittige schwarze Audi langsam zum Stehen. Als Nora Grey auf dem Friedhof neben dem Grab ihres Vaters erwacht, sind die letzten fünf Monate aus ihrer Erinnerung verschwunden. Die letzten Erinnerungen seit April – und somit jegliche Erinnerung an Patch. Doch in ihrem Unterbewusstsein ist eines geblieben: Die Farbe Schwarz. In dem Versuch sich an irgendeine Erinnerungsstütze zu klammern, lässt sie sich von der Farbe leiten, denn…

    Weiterlesen
1 2