• Rezension | „Die Sieben Schwestern“ von Lucinda Riley

    31. März 2015 Marie

    Maia ist die älteste von sechs Schwestern, die alle von ihrem Vater adoptiert wurden, als sie sehr klein waren. Sie lebt als Einzige noch auf dem herrschaftlichen Anwesen ihres Vaters am Genfer See, denn anders als ihre Schwestern, die es drängte, draußen in der Welt ein ganz neues Leben als Erwachsene zu beginnen, fand die eher schüchterne Maia nicht den Mut, ihre vertraute Umgebung zu verlassen. Doch das ändert sich, als ihr Vater überraschend stirbt und ihr einen Umschlag hinterlässt…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Der Engelsbaum“ von Lucinda Riley

    11. Januar 2015 Marie

    | Goldmann | Klappbroschur | 650 Seiten | €9,99 | Amazon | Dreißig Jahre sind vergangen, seit Greta Marchmont das Herrenhaus verließ, in dem sie einst eine Heimat gefunden hatte. Nun kehrt sie zurück nach Marchmont Hall in den verschneiten Bergen von Wales – doch sie hat keinerlei Erinnerung an ihre Vergangenheit, denn seit einem tragischen Unfall leidet sie an Amnesie. Bei einem Spaziergang durch die winterliche Landschaft macht sie aber eine verstörende Entdeckung: Sie stößt auf ein Grab im…

    Weiterlesen
  • |Kurzfassung| „Der Mondscheingarten“ von Corina Bomann

    14. Juni 2014 Marie

    | Ullstein Verlag | Taschenbuch | 512 Seiten | €9,99 | Amazon | Als die berliner Antiquitätenhändlerin Lilly eines Tages von einem geheimnisvollen Mann eine ungewöhnliche Geige überreicht bekommt, steht ihre Welt Kopf. Gerade noch hat sie in ihrer Trauer um ihren vor einiger Zeit verstorbenen Mann aus der Welt zurückgezogen und im nächsten Moment macht sie sich auf den Weg nach London, um die Geige dort ihrer besten Freundin Ellen zu zeigen, die Instrumente restauriert. Zufällig trifft sie auf…

    Weiterlesen