• Loyalitäten von Delphine de Vigan

    12. Februar 2019 Marie

    Der zwölfjährige Théo ist ein zurückgezogener Schüler, der zwar gut in der Schule ist, von den Lehrern aber dennoch als auffällig still bezeichnet wird. Was sich hinter der Fassade des kleinen Jungen verbirgt, will jedoch niemand wissen – dass seine Eltern sich getrennt haben und Théo sich abwechselnd um seinen vereinsamten und depressiven Vater und seine abweisende und unglückliche Mutter kümmern muss zum Beispiel. Oder dass Théo heimlich Alkohol trinkt, um alles zu vergessen. Nur sein bester Freund Mathis weiß…

    Weiterlesen