• |Rezension| „Adorkable: Zwei, die sich hassen… und lieben“ von Sarra Manning

    1. Juni 2013 Marie

    „Wir müssen reden“, sagte Michael Lee mit ernster Stimme zu mir, gerade als ich auf dem St.-Judes-Flohmarkt einen Schritt zurück aus der improvisierten Umkleidekabnie trat, einem Räumchen aus vier quadratisch angeordneten Ständern mit Gardinen daran und einem blinden Spiegel, in dem ich mich gerade ausgiebig selbst bewunderte. „Eigentlich sind wir alle Freaks“ – Das ist das Lebensmotto der siebzehnjährigen Jeane Smith, die ohne Haribos, Hundewelpen und Twitter nicht leben kann. Sie ist das Mädchen mit den schrecklichen Klamotten und den…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Silver Linings“ von Matthew Quick

    24. Mai 2013 Marie

    Ohne aufzuschauen, weiß ich, dass Mom mal wieder einen ihrer Überraschungsbesuche macht. Trotz Psychatrieaufenthalt und Tablettenschluckerei glaubt der vierunddreißigjährige Pat Peoples an den Silberstreif. In Filmen gibt es schließlich immer ein Happy End und so hat er nur ein Ziel: Seine Frau Nikki zurückerobern, wofür er täglich viele Stunden Sport macht und alle Bücher liest, die sie so geliebt hat, um endlich der Mann zu werden, den sie immer verdient hätte. Doch so sehr Pat sich auch anstrengt – zu…

    Weiterlesen
  • |Rezension| „Vergiss den Sommer nicht“ von Morgan Matson

    21. Mai 2013 Marie

    Vorsichtig öffnete ich meine Zimmertür und spähte hinaus in den Flur. Die siebzehnjährige Taylor Edwards ist immer nur davongerannt, wenn es brenzlig wurde: Vor Henry – ihrer ersten großen Liebe, vor Lucy – ihrer besten Freundin und jetzt vor der Krankheit ihres Vaters, der nur noch wenige Monate zu Leben hat. Um die letzte Zeit zusammen zu verbringen, fährt die Familie Edwards für die Sommermonate in ihr Sommerhaus am Lake Phoenix, dort wo Taylor die beiden Menschen hat sitzen lassen,…

    Weiterlesen
1 5 6 7