• Wortmalerei goes WordPress

    4. September 2018 Marie

    Mit der neuen Datenschutzgrundverordnung ging ein großes Blogsterben einher. Viele Blogs sind bis heute nicht mehr erreichbar, viele möchten sich nicht mit all den Dingen beschäftigen, die da auf sie zukommen – vollkommen verständlich in meinen Augen. Wortmalerei war von diesem Blogsterben genauso betroffen. Wobei, das stimmt nicht so ganz, denn eigentlich hat es schon früher angefangen. Eine kleine Leseflaute, die sich über Wochen und Monate immer weiter ausgebreitet und vertieft hatte, begleitete mich. Hinzu kamen diverse Klausurenphasen und stressige…

    Weiterlesen
  • Das Leben nach der Prüfungsphase – oder: wie existiere ich ohne Hausarbeit?

    1. September 2017 Marie

    Es ist irgendwie ironisch und auch ein bisschen merkwürdig, aber es ist doch so: das Leben nach der Prüfungsphase ist ein trauriger, wenn nicht sogar verzweifelnder, Abschnitt. Nachdem man wochenlang um verlorene Lese-, Zock- und Serienzeit trauert, sich immer wieder darüber beschwert, dass man lernen/schreiben muss, weiß man nach der Abgabe der letzten Hausarbeit irgendwie nichts mehr mit sich anzufangen. All die Dinge, die man so unbedingt machen wollte, während man eigentlich lernen musste, scheinen plötzlich nicht mehr ganz so…

    Weiterlesen
  • Ein Blick zurück (in Büchern)

    21. November 2016 Marie

    Eigentlich hat alles mit der Bachelorarbeit angefangen, aber ich kann nicht sagen, dass diese Arbeit an allem Schuld ist. Eigentlich ist sie das ganz und gar nicht, vor allen Dingen nicht, wenn man bedenkt, dass sie innerhalb von 3 Wochen im Grunde fertig geschrieben und abgegeben war. Das erklärt nicht die monatelange Abstinenz und die allgemeine Blog- und Leseunlust. Eigentlich will ich mich nicht rechtfertigen, denn ich glaube, das muss ich auch nicht, doch es ist schon interessant, wie sehr…

    Weiterlesen
  • Süßes zum Buch #2 | Erdnussbuttercookies & „Ich und die Menschen“

    12. August 2015 Marie

                  Heute gibt es ein Rezept für alle Erdnuss(butter)fans dieser Welt und ja, für alle, die es (sehr) süß mögen. Aber es gibt ja auch etwas für all diejenigen, die nicht an dem Süßen, sondern an dem Buch interessiert sind (und das hat garantiert keine Kalorien!). Dieses Mal habe ich eins meiner Lieblingsbücher herausgekramt, das ich unbedingt (noch einmal) vorstellen möchte, weil es so unfassbar gut ist (wie die Kekse übrigens) und weil es…

    Weiterlesen
  • Rezension | „Auf eine wie dich habe ich lange gewartet“ von Patrycja Spychalski

    3. August 2015 Marie

    | cbt | Taschenbuch | €9,99 | 320 Seiten | Amazon | Ab ans Ende der Welt, heißt es für Großstadtmädchen Laura – dort, wo sich höchstens die Wildgänse und Mamas neue Hühner gute Nacht sagen. Wie soll sie es da nur aushalten? Aber das piefige Kaff hat dann doch etwas zu bieten: Enzo, den süßen Neffen des Pizzeriabesitzers, und Irina, das hübsche, durchgeknallte Mädchen, mit dem Laura sich auf Anhieb versteht, Musik hört, am Bach herumliegt und … dann…

    Weiterlesen
1 2 3 19