• Kleine Buchgedanken | Chronische Bibliophilie – Kooperation mit Arvelle

    26. Mai 2015 Marie

    Wer kennt sie nicht, die vollen Regale, in denen sich Buch um Buch tummelt und die guten, alten Tetrisfähigkeiten gefragt sind? Sicherlich kann jeder, der viel liest, ein Lied davon singen – und sicherlich singt er es nicht unbedingt ungerne, denn sein wir doch mal ehrlich: ein Buch, dass man liebt, muss man auch besitzen. Das wusste schon Nietzsche und das wissen wir auch. Dementsprechend eng wird es natürlich auch im Bücherregal, vor allen Dingen, wenn man sich so schlecht…

    Weiterlesen