• |Rezension| „Adorkable: Zwei, die sich hassen… und lieben“ von Sarra Manning

    1. Juni 2013 Marie

    „Wir müssen reden“, sagte Michael Lee mit ernster Stimme zu mir, gerade als ich auf dem St.-Judes-Flohmarkt einen Schritt zurück aus der improvisierten Umkleidekabnie trat, einem Räumchen aus vier quadratisch angeordneten Ständern mit Gardinen daran und einem blinden Spiegel, in dem ich mich gerade ausgiebig selbst bewunderte. „Eigentlich sind wir alle Freaks“ – Das ist das Lebensmotto der siebzehnjährigen Jeane Smith, die ohne Haribos, Hundewelpen und Twitter nicht leben kann. Sie ist das Mädchen mit den schrecklichen Klamotten und den…

    Weiterlesen