Rückblicksmalerei | im Januar 2015

1. Februar 2015Marie


 Gelesene Bücher: 10
davon bereits rezensiert: 8
davon eBooks: 0
Gelesene Seiten: 4038
Durchschnittlich gelesene Seiten pro Tag: 130,25
Durchschnittliche Bewertung: 3,65
 Stapel ungelesener Bücher: 791

Es gab Sushi … // und Bananenmuffins ♥
Der neue Lockenstab wurde an die hundert Mal getestet // und das Zimmer wurde umdekoriert!
Ich war für ca. 600 Seiten in Indien // und bin acht Kilometer gelaufen – das nächste Ziel ist 10km!

Meine neue Handyhülle // … und Paul, der Muffins möchte, aber keine bekommt!

 Mehr Momentaufnahmen? *klick
Lesetechnisch hat 2015 einmal wieder gut gestartet – zehn Bücher sind dafür, dass meine Leselust gar nicht so groß ist, wirklich ordentlich, zumal außer „Schwert und Rose“ kein Flop dabei war. „Panic“ und „Ich kam mit dem Wüstenwind“ sind mir mit am meisten ans Herz gewachsen, aber auch „Kernstaub“ von Marie Graßhoff fand ich genial – der Schreibstil ist ein Gedicht und die Komplexität bemerkenswert. „Wer weiß, was morgen mit uns ist“ hat mir auch gut gefallen, wenn es auch viele kleine Schwächen hatte. Mal ganz davon abgesehen finde ich es aber wirklich erschreckend, wie schnell der erste Monat des Jahres zu Ende gegangen ist, oder? Irgendwie war es nur ein kleiner Wimpernschlag und jetzt fängt die Klausurenphase schon wieder an und übermorgen ist Weihnachten – letzteres natürlich gefühlstechnisch.

Wie es im Februar so aussieht, kann ich irgendwie gar nicht einschätzen. Es kann sein, dass ich enorm viel lese oder aber auch gar nichts, denn – wie gesagt – im Februar gehen die Klausuren los. Am Montag schreibe ich schon Holländisch und bis zum 28.2. muss ich eine Hausarbeit abgeben. Viel ist es dieses Semester nicht, aber irgendwie ist der Druck trotzdem riesig. Auf jeden Fall lesen möchte ich aber „Heldentage“ und „Selection: Der Erwählte“ – ich bin gespannt, was daraus wird. Ansonsten muss ich mir unbedingt einen Minijob suchen (und das schreibe ich jetzt auf, damit ich es auch mache!), damit ich mir a) endlich einen neuen Laptop kaufen kann und b) damit ich ausziehen kann (langsam wird es wirklich Zeit…).
Ich wünsche euch einen wunderbaren stressfreien Februar mit ganz tollen Lesestunden! Wisst ihr schon, was ihr so lesen wollt? Und was hat euch im Januar so begeistert?

Eure Wortmalereien (6)

  • Hannah J.

    1. Februar 2015 at 16:42

    Hallo liebe Marie,wieder mal ein wunderschöner Monatsrückblick! 🙂 <3Du hast ganz schön viele Bücher gelesen!"Vielleicht lieber morgen" habe ich auch im Januar gesehen und ich finde den Film unglaublich gut! Wie hat er dir gefallen? :)Deine neue Handyhülle ist ja auch wunderschön und dein Hund ja sowieso. 😉 *-*Ganz liebe Grüße und Dir wünsche ich noch einen wunderschönen Abend,Deine Hannahhttp://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/<3

  • Noemi

    1. Februar 2015 at 14:32

    Hallo,wie immer ein wunderschöner Rückblick!Nicht nur gute Bücher, von denen viele auch noch auf meiner Wunschliste stehen, sondern auch gute Filme! :)Mich konnte im Januar "Wie Sterne so golden" begeistern, ich liebe die Reihe…Liebste Grüße & noch einen schönen Sonntag,Noemi

  • Bücherliebhaberin

    1. Februar 2015 at 13:48

    Hallo :DSehr schöne Rückblicksmalerei, ich habe im Jänner "nur" sechs Bücher geschafft, was für mich allerdings nicht so wenig ist. Frostkuss habe ich schon einmal aus der Bücherei ausgeliehen und gelesen, bin mir aber immer noch nicht sicher, ob ich mir den zweiten Teil kaufen soll oder nicht. Wirst du weiter lesen? Ich bin mir noch nicht ganz sicher was ich im Februar lesen will, aber auf jeden Fall will ich den letzten Teil der LYING Game-Reihe lesen damit ich die Reihe fertig habe.LG Bücherliebhaberin

  • Nazurka

    1. Februar 2015 at 12:22

    Ui, das sieht richtig schön aus, also dein Zimmer jetzte (und natürlich die Haare :D). Puh, da hast du ja auch einiges geschafft. Bin schon gespannt, was für Rezensionen diesen Monat kommen. LG Nazurka

  • Lotta Lunatic

    1. Februar 2015 at 11:43

    Hallöchen liebste!Donnerwetter. Da hast du aber eine Menge geschafft. Ich finde, dass alles auf deinem Blog immer so wunderbar aussieht *_* du hast einfach ein Händchen dafür. Allein wie deine Bücher immer fotografiert sind. Herrlich. ich schneide mir mal eben eine Scheibe ab. :*Liebst, Lotta

  • Jaci

    1. Februar 2015 at 11:17

    Ich liebe deine Rückblicksmalereien <3

Schreibe deine Wortmalerei

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Letzte Wortmalerei

Lesefutter | Grauer Januar - Bunte Bücher

31. Januar 2015

Nächste Wortmalerei

Rezension | "Die Berufene" von M. R. Carey

1. Februar 2015