[Monatsrückblick] Juli 2012 oder auch: Warum es sich unter der italienischen Sonne besser lesen lässt…

12. August 2012Marie
 

Rezensionsxemplare:
  • Holly Sloan Goldberg – Sam & Emily: Kleine Geschichten vom Glück des Zufalls
  • David Bielmann -Flucht eines Toten
  • Marie Lu – Legend: Fallender Himmel
  • Nataly Savina – Herbstattacke
  • E.L. James – Shades of Grey: Geheimes Verlangen
  • Michaela Holzinger – Funkensommer
  • John Green – Das Schicksal ist ein mieser Verräter
  • Frances Greenslade – Der Duft des Regens
    http://4.bp.blogspot.com/-0TbqBdj5msY/T5lNiyhHVhI/AAAAAAAACBY/8t440zJkIBQ/s1600/57.jpg
Gekauft/Gewonnen/Geschenkt:
  • Abby McDonald – Mein perfekter Sommer 

    Hand aufs Herz: Auch wenn ich mir vorgenommen habe, mal wieder etwas mehr zu lesen, ist mir das selbst im Urlaub nicht gelungen. Warum das so ist? Ein Buch, nämlich „vergissdeinnicht“, welches mich wirklich bewegt hat, hat mich gleichsam in eine Leseflaute geschubst, die es in sich hat. So kam es dann, dass ich irgendwie auf keines der Bücher mehr Lust hatte und nach sage und schreibe vier gelesenen Büchern aufgab. Dafür habe ich das wunderschöne Wetter genossen, bin braun geworden und habe mir so einige Kleider gekauft. Meine Monatsfavoriten fallen dieses Mal auch etwas größer aus, da ich mich absolut nicht entscheiden konnte. „vergissdeinnicht“ belegt auf jeden Fall den ersten Platz und Silber bekommt „Legend: Fallender Himmel„. Diesen Monat waren aber auch relativ viele Flops dabei – unendlich enttäuscht und beinahe schon sauer war ich wegen „Meeresflüstern“ und auch „Geboren um Mitternacht“ war ein Buch, welches mich ziemlich ernüchterte. Mit in den August (mein Monat!) nehme ich „About Ruby“ von Sarah Dessen und „Plötzlich Fee 01: Sommernacht“ – mir fehlen noch 30 Seiten…

    Abschließend gibt es jetzt noch den Ausblick auf den August:

Eure Wortmalereien (2)

  • Tine

    12. August 2012 at 20:11

    Ich wollte es neulich schon zu deiner "Shadow Falls Camp"-Rezi schreiben: Ich finde es sehr angenehm, dass du ein Buch auch einfach mal doof findest. Es gibt zu viele Blogs, wo nie weniger als 3 von 5 Sternchen oder was auch immer gegeben werden.
    Und zu "Meeresflüstern": von Patricia Schröder hab ich neulich auch ein Buch gelesen, was mich sehr enttäuscht hat: "Zweiland", total schade. 🙁

    1. Paperdreams

      13. August 2012 at 15:27

      Danke für deinen Kommentar 🙂 Ich möchte eben meine ehrliche Meinung an meine Leser bringen. Wäre ja auch unfair, wenn ich ein Buch hochlobe, obwohl es eigentlich (meiner Meinung nach) Schrott ist.

      Zweiland hat es nicht einmal auf meine Wunschliste geschafft, ich weiß gar nicht weswegen 😀

Schreibe deine Wortmalerei

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Letzte Wortmalerei

[Rezension] "Shades of Grey: Geheimes Verlangen" von E.L. James

11. August 2012

Nächste Wortmalerei

[Kleine Buchgedanken] Einmal um die Welt per Buchstabenexpress, bitte!

13. August 2012