Inspirationen für Weihnachtsgeschenke unter 25€

6. Dezember 2018Marie

Werbung – Dieser Beitrag enthält eine mit einem Gutschein vergütete Kooperation mit Radbag.

Weihnachten kommt jedes Jahr irgendwie unerwartet und auch, wenn größere Geschenke schnell gefunden sind, hapert es irgendwie immer wieder an den kleinen Geschenken für Freunde, Bekannte oder unverhoffte Wichtelaktionen. Jedenfalls geht es mir oft so, dass ich viele kleine Geschenke kaufen möchte/muss und nicht wirklich weiß, wo ich anfangen soll – zumal es dann auch nicht zu teuer sein darf. Am liebsten kombiniere ich dann etwas kleines Selbstgemachtes wie selbstgebackene Kekse, oder selbstgemachten Sirup mit einer Kleinigkeit, dann ist es etwas persönlicher. Heute zeige ich euch in Zusammenarbeit mit Radbag.de kleine Inspirationen für Last-Minute Weihnachtsgeschenke unter 25€.

1. Für kuschelige Couchpotatoes

Manchmal ist es schwer ein Geschenk für jemanden zu finden – manchmal aber auch nicht. Wenn ihr wisst, dass der zu Beschenkende es sich gerne zu Hause gemütlich macht, ist die Auswahl an kleinen Geschenkideen quasi endlos. Ob das eine kuschelige Decke ist, eine hübsche Tasse (vielleicht gefüllt mit der Lieblingsschokolade oder einem tollen Tee), eine dekorative Leuchte oder anderen Dingen, die ein zu Hause gemütlich machen, man wird definitiv etwas finden, was demjenigen gefallen könnten. Bei Radbag habe ich unter 25€ diese hübschen Ideen gefunden:

“Meerjungfrauendecke“ “Lamakissen“ “Decke“ “Fuchswärmer“

2. Für kleine Nerds

Viele schwärmen für ein bestimmtes Fandom und wenn ihr das über eine Person wisst, ist auch das Geschenk nicht mehr so weit entfernt. Ob das nun Star Wars, Game of Thrones oder Harry Potter ist, zu den einzelnen Universen gibt es so unfassbar viele Geschenkideen, dass man eigentlich nur noch über die große Auswahl stolpern kann. Diese schönen Dinge habe ich bei Radbag gefunden:

“Game of Thrones Backbuch“ “Harry Potter Hausschuhe“ “The Godfather Brett“ “Star Wars Salz und Pfeffer“

3. Für die, mit dem grünen Daumen

Pflanzen verschenken ist eigentlich selten eine schlechte Idee – noch besser finde ich es aber, wenn man Pflanzen zum selber pflanzen oder Pflanzensets schenkt. Sicherlich sollte der zu Beschenkende auch eine Art Interesse an Pflanzen haben oder am besten noch einen grünen Daumen. Wenn ihr beispielsweise wisst, dass derjenige gerne scharf ist, bietet es sich an eine Chili zum selbst pflanzen zu verschenken und diese Kette kann man natürlich beliebig weiterführen: jemand mag gerne japanische Fauna – Bonsaiset; jemand isst gerne Kräuter – Kräuterset… meine Tipps via Radbag findet ihr hier:

“Bonsai“ “Chili“ “Kräutereier“ “Ecocube“

4. Für Kreative

Beinahe jeder hat jemanden im Freundeskreis, der gerne Dinge selber macht, kreativ ist, backt und kocht und überhaupt dauernd etwas selber machen möchte. Auch hier gibt es eine Menge Geschenkideen, die diese Kreativität unterstützen könnten – vielleicht ein Rezeptebuch, ein personalisierbares Notizbuch oder einfach Dinge, die man selbst zusammenbaut. Ein paar kleine Ideen habe ich hier zusammengestellt:

“Notizbuch“ “Cocktailshaker“ “Gin Rezepte“ “Lampe DIY“

5. Für Spielkinder

Kennt ihr eigentlich auch so jemanden, der immer irgendetwas zum Spielen haben muss oder aus jeder Sache direkt etwas lustiges macht? Auch für solche Spielkinder oder für Menschen, die schon alles haben, gibt es eine Menge kleiner Geschenke, die kurzweilig und witzig sind – eine kleine Popcornmaschine zum Beispiel oder einen Mini Game Boy! Außerdem sind auch kleine Rätselboxen eine ziemlich coole Geschenkidee, die dem zu Beschenkenden etwas zu tun gibt:

“Bierbaum“ “Popcornmaker“ “Retro Konsole“ “Flaschenpuzzle“

Für euch

Auch ihr dürft natürlich nicht leer ausgehen! Aus diesem Grund verlose ich einen Radbag-Gutschein im Wert von 40€, mit dem ihr entweder euch selbst beschenken oder ein spannendes Weihnachtsgeschenk für eine liebe Person kaufen könnt. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, verratet mir einfach euren größten Weihnachtswunsch in diesem Jahr und sendet eure Antwort mit dem Betreff „Weihnachtswunsch“ an marie@wortmalerei.org

Teilnahmebedingungen: Durch die Teilnahme wird bestätigt, 18 Jahre alt zu sein oder das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten zu haben. Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt und hier im Beitrag genannt. Teilnehmen könnt ihr bis Dienstag, den 11.12.2018 um 23:59 Uhr, ausgelost wird am darauffolgenden Tag per Los. Den Gutschein erhält der Gewinner als Code per Mail.

Viel Glück und eine schöne Adventszeit ♥

Schreibe deine Wortmalerei

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Letzte Wortmalerei

Die Königinnen von Renthia - Die Blutkönigin von Sarah Beth Durst

26. November 2018