Bloggeraktion | „Nacht ohne Namen“ – Testleseaktion

1. Februar 2015Marie
http://www.jennymainuyen.de/?cat=7

Manche Menschen sind füreinander bestimmt. So
wie Nicki und Canon. Sie haben ihre eigene Welt. U-Bahnfahren in der
morgengrauen Großstadt. Verstehen sich fast ohne Worte. Und doch wissen
sie nicht viel voneinander. Ihre wahren Namen
zum Beispiel kennen sie nicht. Und als Canon verschwindet, kommt Nicki
einem noch viel größeren Geheimnis in seinem Leben auf die Spur. Denn
sie teilt Canon mit einem Dämon – einem Dämon, der in üblen
Schwierigkeiten steckt…
Wer? Jenny-Mai Nuyen
Wann? 1. März 2015
Wieviel? 448 Seiten
Wieviel²? 16,95€
Wo? dtv Verlag
Mehr? *klick*






Schon im August 2014 hat Jenny-Mai Nuyen eine interessante Aktion zu ihrem neuen Roman gestartet, bei welcher sie jede Woche Informationen und Auszüge aus „Nacht ohne Namen“ online stellt. Das Besondere dabei ist, dass der Leser selbst Einfluss auf die Geschichte nehmen bzw. Änderungen und weiteres vorschlagen kann. Außerdem gibt es exklusives Bonusmaterial zu sehen, wie Zeichnungen und andere kreativen Ergüsse. Man hat die Möglichkeit bei der Entstehung eines neuen Buches dabei zu sein, was ich wirklich eine interessante Idee finde. Mehr erfahrt ihr von Jenny-Mai Nuyen selbst:

NACHT OHNE NAMEN: Testleser werden!


Wenn ihr neugierig geworden seid, schaut doch mal auf Jenny-Mai Nuyens Seite vorbei und erfahrt mehr über „Nacht ohne Namen“.

Schreibe deine Wortmalerei

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Letzte Wortmalerei

Rezension | "Die Berufene" von M. R. Carey

1. Februar 2015

Nächste Wortmalerei

Rezension | "Kernstaub: Über den Staub an Schmetterlingsflügeln" von Marie Graßhoff

2. Februar 2015